Cimier: Birdie

Uhren-Energiebündel

Julia Knaut
von Julia Knaut
am 18. Mai 2012
Golf-Uhren von Cimier: die Modelle Birdie
Golf-Uhren von Cimier: die Modelle Birdie

Für jederzeit positive Schwingungen sorgen die neuen Varianten des Uhrenmodells Birdie der Schweizer Uhrenmarke Cimier. Farbenfrohe Zifferblätter und ein speziell behandeltes „Energie“-Glas auf der Gehäuserückseite sollen den Golfspieler mental stärken. Auch äußerlich steht die Dreizeigeruhr ganz im Zeichen des Rasensports: So ist das Zifferblattzentrum in Golfballoptik gestaltet, während das Datum in einem „pitch mark“-förmigen Fenster und von einem roten „Tee“-Pfeil angezeigt wird. Das polierte und satinierte Edelstahlgehäuse mit wasserabweisendem Mikrofaserarmband rundet den sportlichen Look ab. Im Innern der 41 Millimeter großen und bis 5 Bar wasserdichten Uhr tickt ein Quarzwerk. Bei Preisen zwischen 520 und 740 Euro haben negative Energien erst recht keine Chance. juk

Das könnte Sie auch interessieren:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32679 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']