Corum: Admiral’s Cup 44 Chrono Centro Didier Cuche

Der neue Admiral’s Cup 44 Chrono Centro Didier Cuche von Corum
Der neue Admiral’s Cup 44 Chrono Centro Didier Cuche von Corum

Wie schon im letzten Jahr lanciert die Uhrenmarke Corum einen ihrem Markenbotschafter und ehemaligen Schweizer Skirennfahrer Didier Cuche gewidmeten Stopper. In einer Auflage von lediglich 20 Exemplaren erscheint der Chronograph der Modell-Linie Didier Cuche in diesem Jahr ganz in Weiß. Den Chronographen, der aus der Linie Admiral’s Cup stammt, treibt das Automatikwerk CO 960 an. Seine Hülle bildet ein 44 Millimeter großes Gehäuse aus vulkanisiertem Kautschuk mit der bekannten zwölfeckigen Lünette. Den Chronographen zieren vorne Datum und Zeit mit kleiner Sekunde, hinten das Bild von Didier Cuche. Wer eines der 20 Exemplare des Admiral’s Cup 44 Chrono Centro Didier Cuche ergattern möchte, muss 9.500 Euro bereithalten. gb

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren