Corum: Bubble Paiste

Corum: Bubble Paiste
Corum: Bubble Paiste

Gemeinsam mit Paiste, einem Schweizer Hersteller für Schlagzeugbecken, präsentiert Corum ein limitiertes Sondermodell seiner außergewöhnlichen Uhr Bubble. Jedes der 350 Exemplare der Bubble Paiste trägt ein handgefertigtes Zifferblatt, das eine Minitatur eines Schlagzeugbeckens darstellt. Es besteht aus Bronze und bietet mithilfe des Automatikwerks Eta 2892 eine zentral platzierte Zeitanzeige über drei Zeiger. Für einen verstärkten Kontrast sorgt das schwarz PVD-beschichtete Edelstahlgehäuse. Es kommt wie die regulär erhältliche Bubble auf einen Durchmesser von 47 Millimetern. Am gummierten Lederband kostet die Bubble Paiste 4.350 Euro. mg

 

Anzeige

 

 

 

Produkt: Download: Rolex Oyster Perpetual Datejust 41 im Test
Download: Rolex Oyster Perpetual Datejust 41 im Test
Rolex stattet die jüngste Generation der Oyster Perpetual Datejust 41 mit dem neuen Manufakturkaliber 3235 aus. Das UHREN-MAGAZIN testet das Edelstahlmodell.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren