Corum: Jubiläums-Chronograph

Der neue Admiral’s Cup Chronograph 44 Centro Monopusher von Corum
Der neue Admiral’s Cup Chronograph 44 Centro Monopusher von Corum

Die Uhrenmarke Corum präsentiert ein weiteres Modell in ihrer Jubiläumskollektion: den Admiral’s Cup Chronograph 44 Centro Monopusher. Corum setzt für seinen sportlichen Stopper auf das Gehäusematerial Titan, das mit PVD beschichtet ist. Die Beschichtung hat – es sei nebenbei erwähnt – den Vickershärtegrad von 1 300 HV. Das 44-Millimeter-Gehäuse besitzt die für die Modelllinie typische Form. Das gilt ebenso für die komplex geformte Lünette mit ihren weichen Kanten. Die Stoppfunktion, die durch das chronometerzertifizierte CO961-Automatikwerk mit Energie versorgt wird, bedient man über einen Hebel, der sich an der Gehäuseseite auf Höhe der Zwei befindet. Die Uhr hält Drücken bis 10 Bar stand und wird an einem Armband aus schwarzem, vulkanisiertem Kautschuk getragen. Der Admiral’s Cup Chronograph 44 Centro Monopusher kostet 6.100 Euro. dd

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren