Corum: Kautschuk-Chronograph

Urlaubsfeeling: Der Admiral's Cup Challenger 44 Chrono Rubber in Blau oder Rot von Corum
Urlaubsfeeling: Der Admiral’s Cup Challenger 44 Chrono Rubber in Blau oder Rot von Corum

Mit dem neuen Uhrenmodell in der Familie Admiral’s Cup, der Challenger 44 Chrono Rubber, möchte man einfach nur in der Sonne am Hafen sitzen. Die Uhrenmarke Corum lanciert es in den Farben Rot, Blau, Weiß, Schwarz und Schwarz-Weiß. Die Auflage der Varianten ist auf jeweils 100 oder 125 Exemplare begrenzt. Im Alltag sorgt der Kautschuk von Gehäuse und Band für Ferienstimmung.

Im coolen Schwarz-Weiß-Look: die Admiral’s Cup Challenger 44 Chrono Rubber
Im coolen Schwarz-Weiß-Look: die Admiral’s Cup Challenger 44 Chrono Rubber
 

Unter dem Chronographen-Zifferblatt mit der typischen Admiral’s-Cup-Beflaggung arbeitet das C.O.S.C.-zertifizierte Automatikkaliber CO753, basierend auf dem Kaliber Eta/Valjoux 7753. Da der Chrono Rubber – je nach Farbvariante – bis mindestens drei Bar Druck wasserdicht bleibt, ist er dort vor der Gischt kreuzender Kutter und Kollegen sicher. Für 6.900 Euro bekommt man Ferienstimmung von Corum ans Handgelenk. gb

Das könnte Sie auch interessieren