Corum: Neue Brücke

Nur 99-mal erhältlich: die Ti-Bridge Tourbillon
Nur 99-mal erhältlich: die Ti-Bridge Tourbillon

Die im letzten Jahr eingeführte Serie Ti-Bridge von Corum wird nun um ein Tourbillon ergänzt. „Ti” steht für das Leichtmetall Titan, aus dem das 42,5 mal 41,5 Millimeter große Gehäuse gefertigt ist. Der „Wirbelwind” trägt zwar prominent den Corum-Schlüssel, ist aber fliegend ausgeführt, das heißt auf der Oberseite nicht durch eine Brücke fixiert. Das exklusiv verwendete Handaufzugskaliber CO 022 besitzt neben dem aufmerksamkeitsstarken Drehgang zwei Federhäuser, die eine Gangautonomie von 72 Stunden gewährleisten. Die Unruh schwingt mit einer Frequenz von drei Hertz. In der abgebildeten Version ist das Ti-Bridge Tourbillon 99-mal für 42.500 Euro erhältlich; zusätzlich gibt es 66 Exemplare mit schwarzer PVD-Beschichtung für 43.500 Euro. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren