Cuervo y Sobrinos: Robusto Manjuari 1882

Taucheruhr für Kuba-Liebhaber

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 6. Juni 2014

Die 1882 gegründete Marke Cuervo y Sobrinos sitzt zwar seit Langem im schweizerischen Lugano, aber das verspielte, historisierende Design – etwa der Robusto Manjuari 1882 – erinnert immer noch an ihre kubanischen Wurzeln.

Cuervo y Sobrinos: Robusto Manjuari 1882
Cuervo y Sobrinos: Robusto Manjuari 1882
[Foto: Copyright: Cesare Gualdoni]

Und das, obwohl die Taucheruhr ausgesprochen sportlich und bis 600 Meter wasserdicht ist. Die Drehlünette bietet gleich zwei Besonderheiten: Erstens liegt der Tauchzeitring unter Saphirglas und ist somit kratzfest; zweitens handelt es sich um eine Countdown-Skala mit rückwärts laufender Beschriftung. Das 43 Millimeter große Gehäuse aus Edelstahl, Titan und Kautschuk beherbergt ein Automatikwerk Sellita SW 200. In den Vollgewindeboden ist der namengebende Manjuari-Fisch, das Wahrzeichen der Insel Kuba, eingelasert. Erhältlich ist die Cuervo y Sobrinos Robusto Manjuari 1882 für 4.450 Euro. ak

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32201 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']