Custos: CTR-S GT Tourbillon Chronograph

Der CTR-S GT Tourbillon Chronograph von Custos
Der CTR-S GT Tourbillon Chronograph von Custos

Die Uhrenmarke Custos ist bekannt für markante und technisch anmutende Chronographen. Besonders spannend präsentiert sich das Werk des Uhrenmodells CTR-S GT Tourbillon Chronograph der Uhrenmarke Custos. Das vom Komplikationsspezialisten Michel Golay für Cvstos entwickelte Handaufzugskaliber bietet einen Schleppzeigerchronographen zur Zwischenzeitmessung, ein Tourbillon mit martialisch anmutendem dreischenkligem Sekundenzeiger und eine Anzeige für die extrem hohe Gangreserve von acht Tagen. Klar, dass von einem solchen Werk keine großen Stückzahlen produziert werden: Die 45 mal 59 Millimeter große Uhr ist in plasmabeschichtetem Aluminium beziehungsweise in Weiß- oder Rotgold nur je fünfmal für 220.000 Euro zu haben. ak

Das könnte Sie auch interessieren