Custos: Jet Liner

Die neue Jet Liner von Custos
Die neue Jet Liner von Custos

Die typische Uhr der Genfer Uhrenmarke Custos besitzt eine Tonneauform und zeichnet sich vor allem durch ein extrem technisches Design aus. So auch das neue Uhrenmodell Jet Liner. Dieses zeigt zwar lediglich die Zeit und das Datum an, wirkt dadurch jedoch nicht schlichter. Denn die Jet Liner besitzt ein schwierig zu fertigendes Gehäuse mit kassettenförmigen Aussparungen sowie ein gut einsehbares Skelettwerk auf Eta-Basis. Auch hier ist die Datumsanzeige alles andere als klassisch ausgeführt: Es gibt keine Scheibe mit aufgedruckten Zahlen, sondern einen Ring, an dem ausgeschnittene Ziffern hängen. Bei sechs Uhr läuft der Ring zwischen einem weißen Hintergrund und einer Lupe hindurch, sodass nur die jeweils aktuelle Zahl ablesbar ist. Die Jet Liner kostet 8.900 Euro.

Produkt: Download: Zenith Defy El Primero 21 im Test
Download: Zenith Defy El Primero 21 im Test
Das UHREN-MAGAZIN testet den neuen Chronographen von Zenith, der die Hundertstelsekunde messen kann. Alles über den Defy El Primero 21 erfahren Sie hier!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren