Custos: Uhr mit starken Formen

Kaum wiederzuerkennen: das Valjoux 7750 in der Challenge R-50 High Fidelity von Custos
Kaum wiederzuerkennen: das Valjoux 7750 in der Challenge R-50 High Fidelity von Custos

Der plasmabeschichtete Chronograph Challenge R-50 High Fidelity der Franck-Muller-Marke Custos besitzt eine mehrfach abgekantete, zehnfach verschraubte Lünette, zwei besonders komfortable Formdrücker und eine große verschraubte Krone. Das Zifferblatt der Uhr ist teilweise durchbrochen und weist eine rechtwinklige Brücke auf, die die Hilfszifferblätter miteinander verbindet. Durch die Ergänzung einer Gangreserveanzeige mit Zwei-Tages-Skala und die als Scheiben ausgeführten Zähler ist die Werkbasis, das altebekannte Valjoux 7750, kaum wiederzuerkennen. Und auch die Datumsanzeige wurde modifiziert: Die aus der Datumsscheibe gefrästen Zahlen ziehen unter einer weiß hinterlegten Lupe vorbei. Die abgebildete Variante der Challenge R-50 High Fidelity ist 100-mal für je 21.500 Euro erhältlich; zudem bietet Custos für 20.700 Euro eine Version ohne Plasmabeschichtung an. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren