Das erste Tourbillon von Alexander Shorokhoff

Tourbillon "Tomorrow" zum 25-jährigen Bestehen der Uhrenmarke

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 28. Juni 2017

Das Tourbillon gehört zu den großen Komplikationen. Sein Bau zählt bis heute zu den anspruchsvollsten Aufgaben in der Uhrmacherei. So entschied sich der deutsche Uhrenhersteller Alexander Shorokhoff, sein 25-jähriges Firmenjubiläum mit dem ersten Tourbillon der Marke zu feiern.

Alexander Shorokhoff: Tourbillon Tomorrow
Alexander Shorokhoff: Tourbillon Tomorrow

Das Tourbillon namens Tomorrow beherbergt das Handaufzugswerk 8950 des Schweizer Werkeherstellers Concepto, dessen Brücken in den Werkstätten von Alexander Shorokhoff von Hand graviert werden.

Alexander Shorokhoff: Das Tourbillon Tomorrow mit seinen gravierten Brücken
Alexander Shorokhoff: Das Tourbillon Tomorrow mit seinen gravierten Brücken

Die Assemblage erfolgt nach den Veredelungsarbeiten in Deuschland in der Schweiz. Das Uhrwerk läuft 60 Stunden ohne erneuten Aufzug und wird von einem 43,5 Millimeter großen Roségoldgehäuse umschlossen. Zum Verkauf stehen 5 Exemplare zu einem Preis von jeweils 45.000 Euro. mf

Wenn Sie mehr über das Tourbillon erfahren wollen, lesen Sie hier: www.watchtime.net/uhren-wissen/das-tourbillon/

[1253]

Getestet: Omega Seamaster Railmaster Co-Axial Master Chronometer

Sie war nicht auf dem Mond und auch nicht am Handgelenk von Superagent 007. Die Omega Seamaster Railmaster Co-Axial Master Chronometer ist eine schlichte, praktische Uhr, die bei der Arbeit getragen wird. 1957 für Menschen gemacht, die in der Nähe elektrischer Felder tätig sind, ist sie heute absolut stilsicher, mit einem modernen Master … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche