Davosa: Argonautic Lumis

Die kleine Schweizer Uhrenmarke Davosa lanciert mit der Argonautic Lumis eine besonders funktionelle Taucheruhr. Deren Zifferblattelemente sind mit tritiumgefüllten Gasröhrchen ausgestattet, statt mit gewöhnlicher Leuchtmasse. Der Vorteil liegt in der wesentlich längeren Leuchtdauer von mindestens zehn Jahren.

 

Anzeige

Funktional: die Argonautic Lumis von Davosa
Funktional: die Argonautic Lumis von Davosa

Zudem verfügt der bis 30 bar wasserdichte Edelstahlstopper über ein manuelles Heliumventil auf elf Uhr. Optisch besticht er mit einer schwarzen Keramiklünette, deren erstes Viertel mit orangefarbenen Markierungen hervorgehoben ist. Im Innern tickt der Chronographenklassiker 7750 der Eta. Die abgebildete Variante mit Edelstahlarmband und Tauchverlängerung kostet 1.598 Euro. juk

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren