Davosa: Pontus Pilot All Stars mit Gangreserveanzeige – Baselworld 2016

Ein Alfa Romeo Montreal und die passende Retrouhr

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 2. Februar 2016

Davosa wendet sich mit der limitierten Kollektion Pontus Pilot All Stars an Vintage-Fans. Bei der Pontus Pilot All Stars mit Gangreserveanzeige kombiniert die Marke klassische Fliegeruhren-Elemente wie das Dreieck bei zwölf Uhr mit dem Orange des Alfa Romeo Montreal 1970, einem beliebten Oldtimer mit schnittigen Kurven.

Davosa: Pontus Pilot All Star mit Gangreserveanzeige
Davosa: Pontus Pilot All Star mit Gangreserveanzeige

Den Motor in der Retrouhr gibt das modifizierte Handaufzugswerk Unitas 6498. Es bietet eine kleine Sekunde bei der Sechs und eine Gangreserveanzeige bei zehn Uhr, die beide die Farbe des Oldtimers tragen. Aufgrund ihrer Größe schneiden die beiden Anzeigen die Ziffern auf dem Zifferblatt an, was etwas Unruhe in die Optik bringt.

Die Limitierungsnummer der Davosa Pontus Pilot All Star mit Gangreserveanzeige steht auf einer Plakette auf der Gehäuseseite.
Die Limitierungsnummer der Davosa Pontus Pilot All Star mit Gangreserveanzeige steht auf einer Plakette auf der Gehäuseseite.

Die Gangreserveanzeige der Davosa Pontus Pilot All Star greift das Orange des Oldtimers auf.
Die Gangreserveanzeige der Davosa Pontus Pilot All Star greift das Orange des Oldtimers auf.

Ausgewogener erscheint dagegen das 44 Millimeter große und 13,8 Millimeter hohe Edelstahlgehäuse. Es trägt auf seiner Flanke eine Plakette mit der Limitierungsnummer. Denn die Pontus Pilot All Stars mit Gangreserveanzeige wird lediglich 100-mal gebaut. Die Auslieferung erfolgt in einer Geschenkbox mit einem Miniaturmodell des Alfa Montreals. Der Preis der Box liegt bei 1.648 Euro. mg

Das neue alte Gesicht der IWC Ingenieur

Das Modell IWC Ingenieur verbindet ein Großteil der Uhrenfans mit dem ikonenhaften Design von Gérald Genta aus den 1970er-Jahren: die besondere Gehäuseform, die Lünette mit den fünf Vertiefungen für das Öffnungswerkzeug und das ins Gehäuse integrierte Band. Kenner wissen allerdings, dass die Ingenieur zur Zeit ihrer Premiere im Jahr 1955 … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32201 Modelle von 793 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']