Davosa: Ternos Professional Black Suit

Taucheruhr aus DLC-beschichtetem Edelstahl

Ganz im schwarzen Anzug präsentiert sich die Ternos Professional Black Suit von Davosa. Das Edelstahlgehäuse wird schwarz DLC-beschichtet, und die Zeiger und Indexe mit schwarzer Leuchtmasse belegt. Im Innern der 42 Millimeter großen und bis 500 Meter wasserdichten Uhrenschale tickt das Automatikwerk Sellita SW 200.

Davosa: Ternos Professional Black Suit
Davosa: Ternos Professional Black Suit

Den professionellen Anspruch unterstreichen ein automatisches Heliumventil und ein Edelstahlarmband mit Sicherheitsfaltschließe und ausklappbarer Tauchverlängerung. Die Uhr kostet 948 Euro. Für 50 Euro weniger gibt es eine unbeschichtete Stahlvariante. Insgesamt wird die Ternos Professional Black Suit 500-mal gebaut. ak

Anzeige

[6180]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren