Produkt: Download: Retrouhren von Hamilton und Junghans im Vergleich
Download: Retrouhren von Hamilton und Junghans im Vergleich
Das UHREN-MAGAZIN vergleicht die beiden Retrouhren Hamilton Intra-Matic 68 und Junghans Meister Driver Chronoscope.

Defakto: Vektor Orbit

Minimalistischer Retro-Orbit

Die überarbeitete Version der Defakto Vektor Orbit bietet zahlreiche Neuerungen. Die aktuelle Ausführung verfügt über ein dreiteiliges, 40 Millimeter großes Ickler-Manufakturgehäuse aus Edelstahl 316L, das mit einem kratzfesten und innen entspiegeltem Saphirglas versehen ist.

Defakto: Vektor Orbit
Defakto: Vektor Orbit

Im Innern des bis zu fünf Bar druckfesten und nur 9,8 Millimeter hohen Gehäuses verrichtet das gestandene Eta-Automatikkaliber 2824-2 seinen Dienst. Es bringt auf dem Zifferblatt Stunden und Minuten über Zeiger zur Anzeige, die mit nachleuchtender Superluminova belegt sind.

Anzeige

Die Sekunden markiert eine rote Nadel. Die retro-futuristische Gestaltung wird von einem konvexen Zifferblatt, handgebogenen Zeigern und einem sphärischen Saphirglas getragen.

Defakto: Vektor Orbit
Defakto: Vektor Orbit

Befestigt an einem in Deutschland hergestellten Rindlederarmband mit ergonomischer Dornschließe kostet die Uhr 890 Euro. MaRi

Defakto: Vektor Orbit
Defakto: Vektor Orbit

[14094]

Produkt: Download: Oris Big Crown Propilot Worldtimer im Test
Download: Oris Big Crown Propilot Worldtimer im Test
Chronos testet die Big Crown Propilot Worldtimer von Oris mit zweiter Zeitzone. Wie schlägt sich die Fliegeruhr in der Praxis?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren