Delma: Quattro

Neues Modell vom Schweizer Taucheruhren-Spezialisten

Die Schweizer Marke Delma ist spezialisiert auf Taucheruhren. Das neueste Modell heißt Quattro, misst 44 Millimeter und hält bis 500 Meter Wassertiefe dicht. In dem Edelstahlgehäuse mit massivem Vollgewindeboden arbeitet das bewährte Sellita SW 200 mit Automatikaufzug.

Delma: Quattro
Delma: Quattro

Den Newcomer gibt es mit schwarzen, blauen und orangefarbenen Zifferblättern; dem Set liegt neben dem Stahlband jeweils ein zum Zifferblatt passendes Kautschukband bei. Der neue Tauchprofi kostet 2.090 Euro. ak

Produkt: Download: Grand Seiko Heritage SLGH005 im Test
Download: Grand Seiko Heritage SLGH005 im Test
Naturverbundenheit, japanisches Kunsthandwerk und natürlich die Präzision sind die zentralen Themen der Heritage SLGH005 Grand Seiko. Das UHREN-MAGAZIN hat die Uhr getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren