DeWitt: Twenty-8-Eight Skeleton Tourbillon

In wenigen Tagen ist es soweit: Die alle zwei Jahre in Monaco stattfindende Wohltätigkeitsauktion Only Watch ruft zum Spenden für an Duchenne-Muskeldystrophie erkrankte Kinder auf. Auch die Schweizer Uhrenmarke DeWitt stiftet neben 32 anderen Herstellern ein Einzelstück für den guten Zweck. Das Herzstück des Twenty-8-Eight Skeleton Tourbillon ist das Manufakturkaliber DW 8028 mit Handaufzug und Tourbillon bei sechs Uhr. Das skelettierte Zifferblatt wird von einem 43-Millimeter-Weißgoldgehäuse umschlossen, das mit insgesamt 132 Diamanten verziert ist. Der Meistbietende trägt die Zweizeigeruhr an einem Alligatorband. mf

DeWit: Twenty-8-Eight Skeleton Tourbillon
DeWit: Twenty-8-Eight Skeleton Tourbillon

DeWit: Tourbillon mit skelettiertem Zifferblatt für Only Watch 2013
DeWit: Tourbillon mit skelettiertem Zifferblatt für Only Watch 2013

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren