Die neue Outdoor-Smartwatch von Casio

Casio bringt 2016 seine erste Smartwatch heraus. Die WSD F-10 ist auf Outdoor-Einsätze und leichte Bedienbarkeit ausgelegt und funktioniert durch die Verbindung mit einem Android-Smartphone. Mit iOS (Apple) sind nicht alle Funktionen nutzbar.

Outdoor-Smartwatch: Casio WSD F-10
Outdoor-Smartwatch: Casio WSD F-10


Die Casio Smartwatch WSD F-10 zeichnet sich durch folgende Features aus

Die Funktionen
Durch Betätigen des Drückers bei zwei Uhr wechselt man den Modus zwischen Kompass, Höhenmeter, Barometer, Anzeige von Sonnenauf- und -untergang, Gezeiten sowie einer Aktivitätsanzeige. Letztere ist ausgelegt für Gehen, Joggen, Auto- und Radfahren und gibt neben den Zeiten auch die Schrittzahl sowie die verbrannten Kalorien an.

Anzeige

Die Apps
Integriert sind Casio-eigene Apps fürs Trekking, Laufen und Radfahren sowie Angeln. Darüber hinaus unterstützt die WSD F-10 weitere Apps und Dienste von Google, einschließlich Gmail, Google Voice Search, Google Maps, Google Fit und Wetterprognosen. Ein besonderes Feature ist die Momentsetter-App: Mit ihr kann man sich automatisch Zwischenstände einblenden lassen.

Die Casio WSD-F10 funktioniert perfekt mit einem Android-Smartphone
Die Casio WSD-F10 funktioniert perfekt mit einem Android-Smartphone

Das Display
Die Anzeigen befinden sich auf zwei Ebenen: über dem Farb-LCD, das für Messinformationen und App genutzt wird und auf Berührung reagiert, befindet sich ein monochromes LCD, das sich aktiviert, wenn das Farb-LCD ausgeht. Es zeigt die Uhrzeit an, ist stromsparend und lässt sich sogar in der Sonne gut ablesen.

Der Outdoor-Faktor
Dank eines durch US-Militärstandard konstruierten Gehäuses ist die WSD F-10 bis 50 m wasserdicht sowie stoß- und vibrationssicher. Sie lässt sich also, ihrem Namen entsprechend, gut für Outdoor-Einsätze nutzen. Selbst das bei sechs Uhr untergebrachte Mikrofon, mit dem man unter anderem Textmessages und E-Mails diktieren kann, funktioniert auch bei nassen oder schlammigen Bedingungen. Das Armband besteht aus Urethan-Kunstsoff, um sich dem Handgelenk optimal anzupassen.

Die Casio WSD-F10 eignet sich für diverse Outdoor-Aktivitäten
Die Casio WSD-F10 eignet sich für diverse Outdoor-Aktivitäten

Der Akku
Der Akku der Casio-Smartwatch reicht, abhängig von der Nutzung, bis zu zwei Tage lang. Würde man nur den Zeitmesser-Modus auf dem Monochrom-LCD nutzen, müsste man die Uhr erst nach etwa einem Monat wieder aufladen.

Der Preis
Die Outdoor-Smartwatch gibt es wahlweise in Schwarz oder Orange für jeweils 499 Euro inklusive Netzteil und Ladegerät.

Unser Video zeigt, wie man zwischen den verschiedenen Funktionen durchschaltet:

Die aktuelle Variante der Casio WSD finden Sie auf Amazon:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren