Die Uhr bei Joanne K. Rowling

Auflösung: Welche Uhr war es?

Rüdiger Bucher
von Rüdiger Bucher
am 1. August 2013

Letzte Woche habe ich gefragt, welche Genfer Luxusuhrenmarke im neuen Krimi “The Cuckoo’s Calling” vorkommt. Das Buch sorgt für Furore, seitdem klar wurde, dass es den Autor “Robert Galbraith” gar nicht gibt; vielmehr ist das ein Pseudonym von Harry-Potter-Autorin Joanne K. Rowling.

Hier nun die Auflösung:

Der kultivierte Klient, der auf handgenähten Schuhen die Detektei des heruntergekommenen Private Eye Cormoran Strike betritt, trägt eine Uhr von

 

 

 

 

 

 

Vacheron Constantin.

Der Gewinner unseres kleinen Rätsels, Herr Dr. Christopher P. Schmidt, erhält das Chronos Special Vacheron Constantin. Herzlichen Glückwunsch!

buc

 

 

 

 

 

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32808 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']