Download: Der Praxistest der Omega Ploprof

Test der überarbeiteten Taucheruhr Omega Seamaster Ploprof 1200M jetzt für 2,90 Euro herunterladen!

Promotion
am 23. November 2016

Omega hat die markante, riesenhafte Taucheruhr Seamaster Ploprof 1200M technisch optimiert und durch das Gehäusematerial Titan extrem leicht gemacht. Die 48 Millimeter große Ploprof lässt sich durch das Leichtmetall nun angenehm tragen. Doch ist die Uhr auch tauchtauglich?

Praxistauchtest der Omega Seamaster Ploprof 1200M
Praxistauchtest der Omega Seamaster Ploprof 1200M
[Foto: Jens Koeppe scubamarine.de]

Mit der Ploprof verspricht uns Omega die Möglichkeit, in extreme Tiefen zu tauchen. Zwar werden wir niemals 1200 Meter tief tauchen oder in einer Tiefseestation logieren, aber der Gedanke daran, dass man es machen könnte, fasziniert uns. Chronos hat die Fähigkeiten der Ploprof beim technischen Tauchen, bei dem man die gängige Maximaltiefe des Sporttauchens von rund 40 Metern deutlich überschreitet, in den Tiroler Bergen überprüft.

Wie sich die Ploprof unter Wasser schlägt, erfahren Sie für nur 2,90 Euro im Download! 

Die Omega Seamaster Ploprof 1200M unter Wasser
Die Omega Seamaster Ploprof 1200M unter Wasser
[Foto: Jens Koeppe scubamarine.de]

Im Innern der „neuen“ Ploprof verbaut Omega nun das „Omega Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8912“. Der Unterschied zum bisherigen„Omega Co-Axial Kaliber 8500“ aus der Stahlversion der Ploprof besteht in der Verwendung ausschließlich amagnetischer Teile sowie der ebenfalls neuen Zertifizierung durch das Eidgenössische Institut für Metrologie (Metas), die neben vielen anderen Kriterien eben diese amagnetischen Eigenschaften überprüft. Was die Titan-Ploprof sonst noch alles zu bieten hat und wie sie im Praxistest der Chronos abschneidet, erfahren Sie im Test, den Sie für nur 2,90 Euro herunterladen können.

Inhalt des Downloads:

  • großformatige Detailbilder
  • Datenblatt: Spezifikationen von Uhr und Werk
  • Gangprotokoll: Zeitwaagentest
  • Bewertung Uhr: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage- und Bedienkomfort
  • Bewertung Werk: Konstruktion, Verarbeitung, Finissage, Ganggenauigkeit
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • klares Punktesystem für die Bewertung
  • Testurteil: Vor- und Nachteile gelistet

Hier geht es zum Test der Omega Seamaster Ploprof 1200 M – als Download für 2,90 Euro!

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche