Download: Fliegeruhren von Bell & Ross, IWC und Zenith im Vergleichstest

Jetzt für 3,90 Euro herunterladen und beim Fliegeruhren-Test dabei sein!

Promotion
am 20. Mai 2016

Historisch gesehen sind Fliegeruhren opulenten Ausmaßes mit die ersten ihrer Gattung, bis heute sind die großformatigen Zeitmesser nicht nur wegen dem Griff in die Geschichte ausgesprochen beliebt. Das UHREN-MAGAZIN hat gemeinsam mit dem ADAC drei der ganz großen Modelle getestet: die BR 03-51 GMT von Bell & Ross, die IWC Große Fliegeruhr TOP Gun Miramar und Zeniths Pilot Montre d’Aeronef Type 20 GMT. Hier können Sie den Testartikel für 3,90 Euro herunterladen!

Download: Fliegeruhren von Bell & Ross, IWC und Zenith im Vergleichstest

Am Handgelenk eines Piloten muss eine Uhr sicher funktionieren und immer gut ablesbar sein. Sie muss Belastungen wie Vibrationen oder Temperaturschwankungen standhalten. Wie sich die Fliegeruhren von Bell & Ross, IWC und Zenith im Praxistest bewähren und welche der drei am Ende Testsiegerin ist, lesen Sie im Download: Jetzt für 3,90 Euro herunterladen!

Bell & Ross BR 03-51 GMT im Fliegeruhren-Vergleichstest IWC Große Fliegeruhr TOP Gun Miramar im Fliegeruhren-Vergleichstest Zenith Pilot Montre d'Aeronef Type 20 GMT im Fliegeruhren-Vergleichstest
Bell & Ross BR 03-51 GMT: 
Der eckige Zeitmesser nimmt 
Anleihe an Bordinstrumenten
von Flugzeugen. Neben der Zeit 
zeigt er das Datum und eine 
zweite Zeitzone an.
Die IWC Große Fliegeruhr
gilt als Ikone. Hier die TOP
Gun Miramar mit Stunden-
anzeige im Innern des Ziffer-
blattes, getrennt von Minute
und der kleinen Sekunde.
Die Zenith Pilot Montre
d’Aeronef Type 20 gilt als
Nachfolgerin der ersten
Fliegeruhr von Zenith. Sie
zeigte eine zweite Zeitzone,
aber kein Datum an.

 

 
Inhalt des Downloads Fliegeruhren-Vergleichstest (3,90 Euro):

  • großformatige Detailbilder aller Uhren
  • Datenblatt zu jeder Uhr: Spezifikationen von Uhr und Werk
  • Bewertung Uhren und Werke: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage-/Bedienkomfort, Konstruktion, Finissage, Gang
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • klares Punktesystem für die Bewertung
  • Testurteil zu jeder Uhr: Vor- und Nachteile gelistet
  • optimale Vergleichbarkeit: Datenblätter aller Uhren nebeneinandergestellt
  • klar gekennzeichneter Testsieger

Laden Sie den Artikel hier herunter und erfahren Sie,
welche der extragroßen Fliegeruhren Testsieger ist!

Bell & Ross: BR-X1 Military

Die BR-X1 von Bell & Ross gibt es bereits in unterschiedlicher Farbgestaltung, nun kommt mit der BR-X1 Military eine khakifarbene Version. Wie auch ihre Vorgänger besitzt die Uhr ein skelettiertes Zifferblatt, das den Blick auf das darunterliegende Uhrwerk freigibt. Beim Kaliber handelt es sich um das Automatikwerk 2162 von Dubois … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33802 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche