Download: Getestet – IWC Fliegeruhr Chronograph Top Gun Miramar

Ihr Tragekomfort und ihre Funktionalität machen die IWC Fliegeruhr Chronograph Top Gun Miramar zu einer guten Begleiterin in den Lüften und auf der Erde. Was die erst kürzlich erneuerte Sportuhr sonst alles kann – und was vielleicht doch nicht –, klärt der Test von Chronos-Redakteur Alexander Krupp. Hier können Sie den Testartikel für 2,90 Euro herunterladen!

Die IWC Fliegeruhr Chronograph Top Gun Miramar im Test

In großformatigen Bildern und einem informativen wie mitreißenden Bericht folgen Sie der IWC Fliegeruhr Chronograph Top Gun Miramar auf eine Safari. Dabei erfahren Sie alles über die Uhr. Lesen Sie jetzt den gesamten Testartikel – ab sofort als Download für 2,90 Euro erhältlich! Wie die aufwendigen Bilder zum Test entstanden sind, zeigt unser Video:
 

 
Bei Expeditionen mit der Fliegeruhr Chronograph Top Gun Miramar sorgt das Manufakturkaliber 89361 für Energie – wenn es sein muss, 68 Stunden lang ohne erneuten Aufzug. Wie genau es dabei geht und was man von seiner Konstruktion und Verarbeitung erwarten darf, erfahren Sie im Chronos-Test.


 
Inhalt des Downloads:

  • großformatige Detailbilder
  • Datenblatt: Spezifikationen von Uhr und Werk
  • Gangprotokoll: Zeitwaagentest
  • Bewertung Uhr: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage- und Bedienkomfort
  • Bewertung Werk: Konstruktion, Verarbeitung, Finissage, Ganggenauigkeit
  • Expertenmeinung von Martin Thom, Werkstattleiter bei Juwelier Depperich in Reutlingen
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • klares Punktesystem für die Bewertung
  • Testurteil: Vor- und Nachteile gelistet

Laden Sie sich hier den Test für 2,90 Euro herunter und entdecken Sie die IWC Fliegeruhr Chronograph Top Gun Miramar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren