Download: Oris Aquis Depth Gauge im Test

Taucheruhren mit Tiefenmesser sind oft eine teure Anschaffung. Das ändert sich mit der Oris Aquis Depth Gauge, die für diesen Test auf einen 30 Meter tiefen Tauchgang mitgenommen wurde. Jens Köppe, Freitaucher, Tauchlehrer und Inhaber einer Tauchschule, trug sie dabei am Arm – und urteilte dann über die Praxistauglichkeit des Zeitmessers. Erfahren Sie, ob die Oris Aquis Depth Gauge unter Wasser bestehen kann, jetzt den Test für 2,90 Euro herunterladen!

Oris: Aquis Depth Gauge
Oris: Aquis Depth Gauge

In die Bewertung der Uhr floss neben den Erfahrungen des Praxistests auch die Meinung der Chronos-Redaktion mit ein. So stuft der Autor das Modell nicht nur ein, sondern erklärt auch die technische Umsetzung des Tiefenmessers. Eine besondere Rolle spielten zudem die Ablesbarkeit unter Wasser und die Drehlünette der Oris Aquis Depth Gauge, mit der beispielsweise die Zeit einer Pause gestoppt werden kann. Lesen Sie im zehnseitigen Test mehr darüber – hier für 2,90 Euro downloaden!

Der Artikel bietet neben der ausführlichen textlichen Bewertung des Modells auch großformatige Fotografien, die Ergebnisse des Zeitwaagenstests sowie ein Datenblatt und eine Übersicht zu den Vor- und Nachteilen der Aquis Depth Gauge.

Der Einzeltest Oris Aquis Depth Gauge im Überblick:

• großformatige Detailbilder
• Datenblatt: Spezifikationen von Uhr und Werk
• Gangprotokoll: Zeitwaagentest
• Bewertung Uhr: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage- und Bedienkomfort
• Bewertung Werk: Konstruktion, Verarbeitung, Finissage, Ganggenauigkeit
• Preis-Leistungs-Verhältnis
• Experten-Meinung von Jens Köppe, Freitaucher, Tauchlehrer und Inhaber der Tauchschule Scubamarine in Ulm
• klares Punktesystem für die Bewertung
• Testurteil: Vor- und Nachteile gelistet

Hier für 2,90 Euro herunterladen und erfahren, womit die Taucheruhr Oris Aquis Depth Gauge punkten kann!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren