Download: Sinn und UTS im Praxis-Test am Berg

Der Berg ruft: Zwei deutsche Sportuhren treten in den Allgäuer Alpen gegeneinander an. Die EZM 9 TESTAF von Sinn Spezialuhren klettert am Arm von Chronos-Redakteur Jens Koch auf 1.987 Meter Höhe; am Handgelenk von Chronos-Redakteur Alexander Krupp stürmt die UTS Adventure Automatic den Aggenstein-Gipfel. Trotzen die beiden Uhren hartem Fels, eiskaltem Wasser und sogar Schnee? Dies und welches der beiden Modelle als erstes am Gipfelkreuz steht, erfahren Sie hier – im Download für 0,99 Euro.

Chronos nimmt die Sinn EZM 9 Testaf und die UTS Adventure Automatic zum Test mit in die Berge
Chronos nimmt die Sinn EZM 9 Testaf und die UTS Adventure Automatic zum Test mit in die Berge

Die Adventure Automatic von UTS München ist mit ihrer Gehäusegröße von 46 Millimetern und einer Höhe von 15,5 Millimetern nichts für zarte Handgelenke. Da muss schon ein echter Männerarm her! Daneben ist auch der markante (optionale) Kronenschutz auffällig, der das Bedienelement schützen soll und dafür im Chronos-Bergtest genügend Möglichkeiten erhält.

Chronos nimmt die Sinn EZM 9 Testaf und die UTS Adventure Automatic mit in die Berge
Chronos nimmt die Sinn EZM 9 Testaf und die UTS Adventure Automatic mit in die Berge

Die EZM 9 Testaf von Sinn Spezialuhren fällt mit ihren 44 Millimetern im Durchmesser etwas „kleiner“ aus. Durch das Titangehäuse ist sie zudem extrem leicht. Als Fliegeruhr konzipiert, besitzt sie aber – auch durch die Sinn-eigenen Technologien – Eigenschaften, die sie für andere sportliche Herausforderungen wappnen.

Wie die beiden Uhren im Chronos-Praxistest abschneiden, erfahren Sie im Download für 0,99 Euro – hier herunterladen!
 


 
Inhalt des Downloads:

  • großformatige Detailbilder aller Uhren
  • Datenblatt zu jeder Uhr: Spezifikationen von Uhr und Werk
  • Gangprotokoll zu jeder Uhr: Zeitwaagentest
  • Bewertung Uhren und Werke:
    Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage-/Bedienkomfort, Konstruktion, Finissage, Gang
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • klares Punktesystem für die Bewertung
  • Testurteil zu jeder Uhr: Vor- und Nachteile gelistet
  • optimale Vergleichbarkeit:
    Datenblätter, Testergebnisse, Vor- und Nachteile aller Uhren nebeneinandergestellt
  • klar gekennzeichneter Testsieger
Wer hat am Ende die Nase vorn? Chronos testet die UTS Adventure Automatic und die Sinn EZM 9 Testaf
Wer hat am Ende die Nase vorn? Chronos testet die UTS Adventure Automatic und die Sinn EZM 9 Testaf

Jetzt den Test für 0,99 Euro herunterladen und erfahren, welche Sportuhr als erste den Gipfel stürmt!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren