Dugena Premium: Festa

Die Dugena Premium Festa gibt es mit Leder- oder Metallband
Die Dugena Premium Festa gibt es mit Leder- oder Metallband

Auf der Uhren- und Schmuckmesse Inhorgenta in München stellte die Uhrenmarke Dugena Premium offiziell die Modellreihe Festa vor. Die Neuauflage des Festa-Modells aus den 1960er Jahren, greift Stilelemente der damaligen Zeit auf. Die schmale Lünette lässt die 39,5 Millimeter große Edelstahluhr größer wirken. Auf dem leicht gewölbten Zifferblatt, das hinter einem ebenso gewölbten Saphirglas sitzt, zeigt sich das historische Dugena-Logo mit der dreiblättrigen Spitze. An diesem Logo erkennt man die Automatikversion aus der neuen Festa-Kollektion. Im Innern der Uhr arbeitet das Automatikkaliber DP9015, dessen Basis ein Miyota-Kaliber ist. Die Dugena Premium Festa ist ab 389 Euro erhältlich. ks

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren