Eberhard & Co: Chrono 4 Grande Taille

Zur Feier rot

Björn Häußler
von Björn Häußler
am 6. Juli 2011
Eberhard & Co. Chrono 4 Grande Taille
Aus Kautschuk sind die Kreisumfänge der Drücker gefertigt.

Im Jahr 2001 sorgte Eberhard & Co. mit dem Chronograph Chrono 4 und dessen außergewöhnlicher Anordnung der vier Totalisatoren in einer Reihe für Aufsehen. Zum zehnten Jahrestag präsentiert die Schweizer Uhrenschmiede ein Sondermodell in einer Auflage von nur 500 Exemplaren. 

Leuchtend rot ist die römische Zehn des Chrono 4 Grande Taille anlässlich des Ehrentags und zieht den Blick auf sich. Der mit einer Gravur,  “2001-2011. 10 ans de Chrono 4”, versehene Gehäuseboden kündet ebenfalls von dem Jubiläum.

Das Gehäuse ist aus Edelstahl gefertigt und misst 43 Millimeter im Durchmesser. Angetrieben wird das Sondermodell vom Kaliber EB 250-C4 mit Automatikaufzug auf Basis eines ETA 2894. Mit Krokodillederband kostet es 4.480 Euro, 4.700 Euro mit Kautschuk- und 5.060 Euro mit Edelstahlband. bsh

 

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32199 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']