Produkt: Download: IWC Ingenieur Chronograph im Test der Chronos
Download: IWC Ingenieur Chronograph im Test der Chronos
IWC Ingenieur Chronograph im Chronos-Test: Wie gut sind Preis-Leistungs-Verhältnis, Gang, Design, Ablesbarkeit, Komfort und Verarbeitung?

Edox: CO-1 Carbon Chronograph Automatic | Baselworld 2018

Schweizer Taucheruhr mit Rennsportbezug

Seit Kurzem ist Edox Partner des australischen Teams „Blue Roo“ in der rasanten Powerboat-Rennserie XCAT Racing. Die Karbon-Katamarane rasen mit annähernd 200 Stundenkilometern über das Wasser.

Edox: Co-1 Carbon Chronograph Automatic
Edox: Co-1 Carbon Chronograph Automatic

In Anlehnung an das hochfunktionale Leichtbaumaterial beschichtet die Uhrenmarke die Edelstahlgehäuse des neuen CO-1 Carbon Chronograph Automatic mit Karbon in verschiedenen Farben, während die Lünette aus Keramik besteht. Besonders gut passt die blaue Version zum gesponserten Rennteam.

Anzeige

Unter der Haube des 45-Millimeter-Boliden brummt das Automatikwerk Eta-Valjoux 7750. Als echter Wassersportler mit Tauchzeitlünette, verschraubten Bedienelementen und Schiffsschraubengravur auf dem Boden hält der CO-1 Carbon Chronograph Automatic 50 Bar dicht. Er kostet 2.980 Euro. ak

Das australische XCAT-Rennteam in Action
Das australische XCAT-Rennteam in Action

[4705]

Produkt: Download: TAG Heuer Monaco Gulf im Test
Download: TAG Heuer Monaco Gulf im Test
Mit der Monaco Gulf hat TAG Heuer seiner Rennsportuhr eine hochattraktive Variante hinzugefügt. Die Chronos-Redaktion testet die Rennsportuhr im Retro-Look.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren