Elysee: Schweizer Vogel

Flieger, grüß mir die Schweiz: Ob in Hell oder Dunkel, das ETA-Werk benennt Elysee als „Swiss Edition"
Flieger, grüß mir die Schweiz: Ob in Hell oder Dunkel, das ETA-Werk benennt Elysee als „Swiss Edition

Das Modell Phönix gehört zur Executive Edition von Elysee und verbindet Retro-Look im Fliegerstil mit modernen Details. Sonst gerne asiatisch bestückt, kommt in diesen Mechanikmodellen aber ein Schweizer Automatikwerk zum Einsatz: Das bewährte ETA 2824-2 tickt in dem 42-Millimeter-Gehäuse. Eine Druckfestigkeit bis zu fünf bar Druck erhöht die Alltagstauglichkeit, eben – so wie die Datumsanzeige bei der Drei. Die beschichteten Zeiger der 459 Euro teuren Uhr sollen auch im Dunkeln ein zuverlässiges Ablesen zulassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren