Epos: Referenz 3390 24h

Das Familienunternehmen Epos stellt auf der Baselworld 2014 die Referenz 3390 24h mit 24-Stunden-Anzeige vor. Die Zwölf steht an gewohnter Position, die 24 befindet sich jedoch an der herkömmlichen Stelle der Sechs – so erhält die neue Uhr ein ganz eigenes Gesicht. Dafür wird das Automatikwerk Eta 2892-A2 eigens im Atelier im schweizerischen Lengnau modifiziert. Seine Hülle bildet ein Gehäuse mit 41 Millimetern Durchmesser und 8 Millimetern Höhe, das in Edelstahl und in Edelstahl mit gelbgoldener PVD-Beschichtung zur Wahl steht. In Edelstahl mit Lederband kostet die neue Uhr mit 24-Stunden-Anzeige exakt 1.250 Euro, mit Edelstahlband 1.320 Euro. Die PVD-Version ist mit Lederband für 1.285 Euro, mit Metallband für 1.420 Euro zu haben. gb

Epos: Referenz 3390 24h
Epos: Referenz 3390 24h

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren