Es läuft!

Das Uhren-Dinner Inside Basel.Genf in Düsseldorf

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 26. Juni 2013

Ich kann nur sagen: Es läuft! Im zweiten Jahr des Uhren-Dinners war der Event im Steigenberger Parkhotel in Düsseldorf, den ich nun das zweite Mal besucht habe, noch gelungener als 2012: mehr Präsentationsfläche für die Uhren, mehr Zeit, diese vor dem offiziellen Startschuss zu betrachten (17 bis 19 Uhr) und ein noch pointierterer Vortrag von Gisbert Brunner. Ehrliche Gratulation an meine Kollegen, die das Dinner organisieren!

Uhren hautnah: Beim IBG-Dinner konnte man unter anderem Chronoswiss näher kennen lernen
Uhren hautnah: Beim IBG-Dinner konnte man unter anderem Chronoswiss näher kennen lernen

Selbst für mich als Journalist war es spannend, die Zahlen, Fakten und auch Anekdoten über die anwesenden und viele weitere Marken zu hören. Der erste Teil des Vortrags beinhaltete das Schwerpunktthema Chronographen, der zweite ging näher auf die ausstellenden Marken ein.

Ich persönlich freue mich beim Uhren-Dinner immer besonders auf den Kontakt mit unseren Lesern und anderen Uhreninteressierten, deren Kommentare bereits positive Auswirkungen auf unsere Heftgestaltung hatten. Auch gestern war es wieder spannend: Mein Tischnachbar sammelt fast ausschließlich Skelettuhren oder Publikationen über dieselben. Außerdem habe ich Gäste aus dem letzen Jahr wiedergetroffen, die sowohl dem Dinner als auch der Chronos in der Zwischenzeit treu geblieben sind – und das auch bleiben wollen, solange wir keinen Mist schreiben. Ob wir das geschafft haben, erfrage ich im Juni 2014.

Anprobe inklusive: Anfassen ist bei Inside Basel.Genf explizit erlaubt.
Anprobe inklusive: Anfassen ist bei Inside Basel.Genf explizit erlaubt.

Viele weitere Bilder gibt es hier: https://www.watchtime.net/nachrichten/so-war-das-uhren-dinner-in-dusseldorf

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32201 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']