Produkt: Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Das UHREN-MAGAZIN schickt Fliegeruhren von Bell & Ross, IWC und Zenith in den Vergleichstest.

F.P. Journe: Uhr mit Weltkarte

Alle Zeit der Welt: die Octa UTC von F.P. Journe
Alle Zeit der Welt: die Octa UTC von F.P. Journe

Mit dem Uhrenmodell Octa UTC hat die Manufaktur F.P. Journe neuerdings eine Uhr im Programm, die alle 24 ganzstündigen Zeitzonen kennt. Während die blauen Zeiger die Ortszeit weisen, ist der rotgoldene 24-Stunden-Zeiger mit der in 24 Segmente unterteilten Erdkarte gekoppelt. Schaltet der Träger die Scheibe um eine Stunde vor oder zurück, so springt auch der Stundenzeiger. Des Weiteren treibt das hauseigene Automatikkaliber eine Gangreserveanzeige und ein Großdatum an. In Platin kostet die Uhr 45.050 Euro; wer die Rotgoldversion wählt, spart 6.100 Euro. ak

Produkt: Download Vergleichstest Fliegeruhren: Bell & Ross, Fortis, Glycine, Sinn und Union Glashütte
Download Vergleichstest Fliegeruhren: Bell & Ross, Fortis, Glycine, Sinn und Union Glashütte
5 Fliegeruhren zeigen auf der Zeitwaage und im Kunstflug ihr Können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren