Produkt: Download: TAG Heuer Aquaracer Calibre 5 im Kurztest
Download: TAG Heuer Aquaracer Calibre 5 im Kurztest
Die TAG Heuer Aquaracer macht über und unter Wasser eine gute Figur. Neben ihrer Optik punktet sie mit Funktionalität. Erfahren Sie alles im Chronos-Kurztest!

Formex: Motorsport Automatic Chronograph

Motorsport-Chrongoraph mit Krone links

“Klare Ablesbarkeit, die Kernfunktionen in Bruchteilen von Sekunden erkennbar, großflächiges Zifferblatt und ein leichtes sowie widerstandsfähiges Gehäuse bei angenehmem Tragekomfort”, so lauteten die Vorgaben, die der spanische Rennfahrer und Markenbotschafter Alex Toril an die Konzeption des Motorsport Automatic Chronographen von Formex stellte.

Formex: Motorsport Automatic Chronograph
Formex: Motorsport Automatic Chronograph

Das Ergebnis ist ein Gesamtpaket aus 46,5 Millimeter großem und bis zehn Bar druckfestem Edelstahl-Titan-Gehäuse mit roter Aluminium-Lünette, einem schwarzen Zifferblatt mit Tachymeterskala und als Antrieb dem automatische Chronographenklassiker Eta/Valjoux 7750. Die patentierte Gehäusefederung sorgt für Resistenz gegenüber Stößen und Erschütterungen.

Anzeige

Formex: Alex Toril Markenbotschafter
Formex: Alex Toril Markenbotschafter

Damit die 1.595 Euro teure Uhr weit unten am Handgelenk getragen werden kann, wurde das Werk gedreht, so dass Krone und Kronenschutz sowie die Anzeige von Wochentag und Datum auf der linken Seite liegen. sz

[11753]

Produkt: Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Chronos testet den Chronographen Porsche Design Monobloc Actuator zusammen mit einem Porsche 911 GT3 auf der Rennstrecke.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Diese Uhr habe ich schon etwa 3 Jahre. Ich trage die Uhr fast jeden Tag, Tragekomfort ist gut, nur Ablesen in der Nacht nicht so gut ist.
    Am Armband sind schon Spuren von Tragen und am roten Aluminium-Lünette ein paar Kratzen zu sehen sind . Mit der Uhr bin ich sehr zufrieden und Preisleistung ist sehr gut.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren