Fortis: Jubiläums-Chronometer

F-43 Flieger Chronograph Alarm GMT Chronometer C.O.S.C. – Baselworld 2012

Julia Knaut
von Julia Knaut
am 12. März 2012
Der F-43 Flieger Chronograph Alarm GMT Chronometer C.O.S.C. von Fortis
Der F-43 Flieger Chronograph Alarm GMT Chronometer C.O.S.C. von Fortis

Den 100. Geburtstag begeht die Uhrenmarke Fortis mit sechs limitierten Jubiläumsmodellen. Dazu gehört der F-43 Flieger Chronograph Alarm GMT Chronometer C.O.S.C., der mit einer ganzen Reihe von Funktionen aufwartet. So kann man mit der Uhr nicht nur Zeitintervalle messen und das Datum ablesen, sondern auch eine zweite Zeitzone einstellen und sich wecken lassen. Dabei zeigt ein farbiges Fenster bei drei Uhr an, ob der Alarm ein- oder ausgeschaltet ist. Zudem gibt es eine AM-PM-Anzeige sowie zwei Gangreserveindikationen, die über den Energievorrat des Uhr- und des Alarmwerks informieren. Diese Komplikationen realisiert das markeneigene Kaliber F-2012 auf Basis des Valjoux 7750. Die 100 Exemplare sind für jeweils 13.980 Euro zu haben. juk

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32635 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']