Produkt: Download: Test der Tudor Black Bay P01
Download: Test der Tudor Black Bay P01
Die Tudor Black Bay P01 basiert auf einem Prototyp der 1960er-Jahre und enthüllt einen nur wenig bekannten Aspekt der Tudor-Markengeschichte. Das UHREN-MAGAZIN testet das Serienmodell der Gegenwart.

Frédérique Constant: Chopin-Uhr

Hommage à Chopin: das limitierte Uhrenmodell von Frédérique Constant
Hommage à Chopin: das limitierte Uhrenmodell von Frédérique Constant

Die Schweizer Uhrenmarke Frédérique Constant ehrt den weltberühmten Pianisten Frédéric Chopin zu seinem 200sten Geburtstag mit einer limitierten Uhrenedition. Das Gehäuse der Limited Edition Frédéric Chopin ist in Edelstahl oder in einer goldplattierten Ausführung zu haben. Es ist 40 Millimeter groß und birgt im Innern das Kaliber FC-303, ein Automatikwerk, das die nötige Energie für Stunde, Minute, Sekunde und Datum liefert. Das Thema Musik spiegelt sich vor allem im Zentrum des silbernen Zifferblattes wider: »Piano guilloché« nennt sich die Verzierung. Die auf jeweils 1.810 Exemplare limitierten Uhrenmodelle kosten 995 Euro in Edelstahl beziehungsweise 1.075 Euro in Edelstahl goldplattiert. dd

Produkt: Download: IWC Pilot’s Watch Automatic Spitfire im Test
Download: IWC Pilot’s Watch Automatic Spitfire im Test
In der Pilot’s Watch Automatic Spitfire von IWC kommt zum ersten Mal ein neues Uhrwerk der Kaliberfamilie 32000 zum Einsatz. Das UHREN-MAGAZIN durfte die Uhr als Erste testen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren