Frédérique Constant: Uhrenhersteller verleiht Passion Awards for Charity

Peter und Aletta Stas mit Candice Accola
Peter und Aletta Stas mit Schauspielerin Candice Accola

Am 30. Juni 2010 verlieh die Schweizer Uhrenmarke Frédérique Constant die Passion Awards for Charity im Rahmen eines Dinners bei Cipriani Wall Street in New York. Dabei wurde der American Heart Association ein Scheck über 50.000 US Dollar für ihre Verdienste um die Prävention von Herzerkrankungen übergeben. Schauspielerin Candice Accola war vor Ort, um zusammen mit Helaine Baruch, Senior Vice President der American Heart Association, den Scheck entgegenzunehmen. Bereits zum dritten Mal verlieh Frédérique Constant die Passion Awards. Durch diese Auszeichnung will die Marke gemeinnützige Organisationen unterstützen. Peter Stas, CEO der Marke: „Leidenschaft ist seit seiner Gründung untrennbar mit dem Unternehmen Frédérique Constant verbunden und deshalb ist es mir eine große Ehre, die American Heart Association und deren Passion für die Rettung von Menschenleben auszuzeichnen. Wir wünschen und hoffen, dass unsere Spende die American Heart Association beim Erreichen ihrer Ziele unterstützen wird.” Frühere Gewinner des Frédérique Constant Passion Awards sind Dr. William Novick von der International Children’s Heart Foundation und Laura Cotton von der Paint a Smile Foundation. km

Peter und Aletta Stas mit Helaine Baruch (American Heart Association)
Peter und Aletta Stas mit Helaine Baruch (American Heart Association)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren