Frédérique Constant: Uhrenpartner der Deutschland-Oldtimer-Rallye

Frédérique Constant ist Partner zahlreicher Oldtimer-Rallyes
Frédérique Constant ist Partner zahlreicher Oldtimer-Rallyes (Bild: SKY ART GRAPHIC COMPANY LIMITED)

Die Schweizer Uhrenmarke Frédérique Constant begleitet die 23. Auflage der Oldtimer-Rallye „2000 Kilometer durch Deutschland“ als offizieller Partner. Das Rennen startet am 23. Juli mit der ersten Etappe in Hannover und endet – nach sieben Etappen – am 31. Juli auch wieder dort. An den sieben Fahrtagen geht es über Weimar und Ingolstadt nach Bad Wörishofen und zurück über Ulm und Bad Brückenau. Wie bei den meisten Oldtimer-Rallyes ist nicht mehr das Tempo der ausschlaggebende Faktor; vielmehr zählen hier Zuverlässigkeit, Orientierungsvermögen, Geschicklichkeit und Umweltbewusstsein. An jedem Renntag wird ein Tagessieger festgelegt. Derjenige mit den meisten Tagessiegen erhält den Hauptpreis: einen Healey Chronographen von Frédérique Constant.

Die Uhrenmarke wird neben der offiziellen Aufgabe der Zeitmessung auch selbst ein Team in das Rennen schicken. Abseits der Rennstrecke präsentiert Frédérique Constant die neue Uhrenkollektion Vintage Racing. Die Kollektion ist der Abenteuer-Rallye „Peking to Paris” gewidmet. km

Anzeige

Mehr zur Kollektion lesen Sie in unserem Autos und Uhren-Special.

Das könnte Sie auch interessieren