Geneva Time Exhibition: Positive Bilanz

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 26. Januar 2010

GTEDie Messe der unabhängigen Uhrenmarken, die zeitglich mit der SIHH in Genf stattfand, zieht eine positive Bilanz. Mit 38 ausstellenden Marken und beinahe 5500 Besuchern zeigen sich die Veranstalter, Florence Noël, Domenique Franchino und Paola Orlando, zufrieden. Auch die Aussteller waren laut Medienberichten mit der Messe und dem dortigen Bestellvolumen zufrieden. Strategisch gut war sicher auch, die GTE zeitgleich mit dem Uhrensalon stattfinden zu lassen, da ein Gros des Fachpublikums so bereits vor Ort war. Unterstützung erhielt die erste Geneva Time Exhibition durch die offiziellen Partner Sotheby’s, BMW, Laurent Perrier und Arasa Morelli. Die Organisatoren planen das Konzept der Messe auch ins Ausland zu exportieren und im nächsten Jahr in Genf weiterzuführen. km

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']