Girard-Perregaux: 1966 – Baselworld 2015

Gerillt statt glatt

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 6. April 2015

Das klassische Modell 1966 von Girard-Perregaux gibt es nun auch mit traditionell guillochiertem Zifferblatt.

Girard Perregaux 1966
Girard Perregaux 1966

Für das historisch anmutende Gestaltungsmerkmal hat sich die Schweizer Uhrenmarke passenderweise die kleinere Ausführung im 38-Millimeter-Roségoldgehäuse ausgesucht; die 41-Millimeter-Versionen bleiben erst einmal glatt. 14.800 Euro kostet die neue 1966, deren automatisches Manufakturkaliber GP03300-00030-OM5A hinter einem Saphirglasboden tickt. ak

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32679 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']