Girard-Perregaux: 1966 Blue Dial Chronograph

Jubiläums-Stopper: der 1966 Blue Dial Chronograph von Girard-Perregaux
Jubiläums-Stopper: der 1966 Blue Dial Chronograph von Girard-Perregaux

Im 220. Jahr ihres Bestehens präsentiert die Uhrenmanufaktur Girard-Perregaux das Uhrenmodell 1966 Blue Dial Chronograph. Anlässlich des Jubiläums trägt der elegante Säulenrad-Stopper ein blaues Zifferblatt und ein schwarzes Alligatorlederband. Sein Herz, das automatische Kaliber GP030C0, setzt sich aus 338 Einzelteilen zusammen und schlägt mit 28 800 Halbschwingungen pro Stunde.
Der Saphirglasboden im 40 Millimeter großen Weißgoldgehäuse gibt den Blick auf das Manufakturkaliber frei. Im Jahr 1966 erhielt Girard-Perregaux den Jahrhundertpreis des Observatoriums Neuchâtel für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Präzisionsforschung. Ihm zu Ehren ist eine ganze Uhrenlinie benannt. Der 1966 Blue Dial Chronograph kostet 22.900 Euro. bsh

Das könnte Sie auch interessieren