Girard-Perregaux: 1966 Großdatum und Mondphasenanzeige

Erstmals gibt es mit der 1966 Großdatum und Mondphaseanzeige in der 1966-Kollektion von Girard-Perregaux ein Modell, das diese beiden Komplikationen vereint. Dass es sich bei der Datumsanzeige um ein Großdatum handelt – also eines, das mit zwei Scheiben dargestellt wird – ist auf den ersten Blick kaum zu erkennen, da die obere Scheibe transparent ist.

Girard-Perregaux: 1966 Großdatum und Mondphasenanzeige, Weißgold
Girard-Perregaux: 1966 Großdatum und Mondphasenanzeige, Weißgold

Girard-Perregaux: 1966 Großdatum und Mondphasenanzeige, Roségold
Girard-Perregaux: 1966 Großdatum und Mondphasenanzeige, Roségold

Die Mondphasenanzeige ist zusammen mit der kleinen Sekunde in einer Anzeige bei sechs Uhr untergebracht. Angetrieben wird die Girard-Perregaux-Uhr vom automatischen Manufakturkaliber GP 03300-0110. Ihr Gehäuse misst 41 Millimeter, je nach Version besteht es aus Weißgold (22.500 Euro) oder Roségold (21.000 Euro). sk

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren