Girard-Perregaux: DLC Titan Doppelachsen-Tourbillon

Limitierter Wirbelwind

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 27. September 2012
Neu in Titan mit schwarzer DLC-Beschichtung: das Doppelachsen-Tourbillon von Girard-Perregaux
Neu in Titan mit schwarzer DLC-Beschichtung: das Doppelachsen-Tourbillon von Girard-Perregaux

Die Schweizer Uhrenmarke Girard-Perregaux – für seine Tourbillons bekannt – erweitert nun die Wirbelwind-Serie um eine limitierte Edition seines Doppelachsen-Tourbillons. Der auf 8 Exemplare limtierte Zeitmesser zeigt sich in einem Gewand aus leichtem Titan mit schwarzer DLC-Beschichtung. Hier wird das Material mit Kohlenstoff bedampft. Der diamantähnliche Überzug schützt vor Kratzern. Bereits 2008 stellte die Uhrenmarke diese besonders anspruchsvolle Komplikation vor. Der Drehgang besteht hierbei aus zwei ineinanderliegenden Käfigen, die sich in verschiedenen Ebenen bewegen. Der innere Käfig dreht sich in fünfundvierzig Sekunden einmal um seine eigene Achse, die Umdrehung des äußeren Käfigs dauert 75 Sekunden. Um die beiden Käfig im 45 Millimeter großen Gehäuse unterzubringen benötigt der Zeitmesser eine Gehäuesehöhe von 18,5 Millimetern. Die gesamt Konstruktion des Tourbillons besteht aus 113 Bauteilen, die zusammen nur ein Gewicht von lediglich 0,8 Gramm aufbringen. Durch den Saphirglasboden, der sechsfach verschraubt ist, kann das Handaufzugskaliber GPE021 betrachtet werden. Zwei übereinanderliegende Federhäuser liefern Energie für 72 Stunden Gangreserve. Optisch ist das Doppelachsen-Tourbillon an ein Drei-Brücken-Tourbillon aus dem Jahr 1860 angelehnt. Wer zu den acht glücklichen Besitzern zählen möchte, muss 380.000 Euro auf der Seite haben. ks

Technische Daten:

DLC Titangehäuse

  • Durchmesser: 45 mm
  • Höhe: 18,50 mm
  • Saphirglas
  • Gehäuseboden aus Saphirglas mit 6 Sicherheitsschrauben
  • Wasserdichtigkeit: 30 Meter

Girard-Perregaux Uhrwerk GPE0201

  • Mechanisch mit Handaufzug
  • Kaliber: 15 1/3 ‘‘‘
  • Durchmesser der Gehäusepassung: 34 mm
  • Frequenz: 21.600 Halbschwingungen/Stunde (3 Hz)
  • Tourbillon: 113 Bauteile, 0,80 Gramm, eine vollständige Umdrehung alle 3 Minuten und 45 Sekunden
  • Unruh mit variablem Trägheitsmoment mit goldenen Regulierschrauben ausgestattet
  • Unruhfeder: Phillips-Endkurve; Genfer Spiralklötzchen
  • Rubine: 28
  • Federhausbrücken und zentrale Brücke aus 18 K Gold
  • Gangreserve: mind. 72 Stunden, zwei co-axiale Federhäuser

Funktionen

  • Doppelachsen-Tourbillon
  • Stunden und Minuten

Armband

  • Alligatorlederarmband mit Faltschließe

 

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32679 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']