Girard-Perregaux: Laureato 42 mm Ceramic

Markante Sportuhr in schwarzer Keramik

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 30. Oktober 2017

Nach Edelstahl-, Titan-, Roségold- und Bicolor-Varianten stellt Girard-Perregaux seine Luxussportuhr Laureato nun in schwarzer Keramik vor. Schwarze Uhren sind absolut angesagt und so erscheint auch die neue Laureato 42 mm Ceramic in dieser Nicht-Farbe. Dabei sind sowohl das 42 Millimeter große Gehäuse als auch das Armband vor unerwünschten Kratzern gefeit.

Girard-Perregaux: Laureato 42 mm Ceramic
Girard-Perregaux: Laureato 42 mm Ceramic

Das Design mit der achteckigen Lünette auf einem runden Gehäusekorpus mit dem integrierten Armband kennzeichnet die Laureato eindeutig als Kind der 1970er-Jahre, der Entstehungszeit dieser Kollektion. 2016 ließ Girard-Perregaux die Laureato-Linie wiederaufleben. Im Innern der aktuellen Keramik-Version arbeitet das Manufakturkaliber GP01800-0025 mit automatischem Aufzug. Dieses bringt Stunde, Minute, Zentralsekunde und eine Datumsanzeige bei drei Uhr auf das Zifferblatt mit dem waffelähnlichen „Clous-de-Paris“-Muster. Die Laureato 42 mm Ceramic ist bis zehn Bar wasserdicht und kostet 15.900 Euro. ks

[2759]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche