Produkt: Das UHREN-MAGAZIN testet die Oris Kaliber 111
Das UHREN-MAGAZIN testet die Oris Kaliber 111
Gelingt die Premiere des Oris-Kalibers 111 in der gleichnamigen Uhr? Ein Test.

Girard-Perregaux: Taucheruhr Sea Hawk im Vintage-Stil

Taucheruhr 2015: Girard-Perregaux Sea-Hawk
Girard-Perregaux: Sea-Hawk im Vintage-Stil

Seit den 1940er-Jahren stellt Girard-Perregaux Modelle der Linie Sea Hawk her. Und da die Rückbesinnung auf die Vergangenheit hinsichtlich der Gestaltung einer Uhr gerade stark im Trend ist, lässt auch der Schweizer Hersteller seine neueste Version der Sea Hawk im Vintage-Stil erstrahlen. Dafür soll die beigefarbene Leuchtmasse auf Zeigern und Indexen sorgen. Die Größe des Edelstahlgehäuses mit Kautschukelementen ist dagegen modern gehalten. Mit seinen 44 Millimetern im Durchmesser und den kantigen Bandanstößen ist die Taucheruhr nichts für schmale Handgelenke. Für ausreichend Energie sorgt das automatische Manufakturkaliber GP03300, das bis zu einem Druck von 100 Bar vor eindringendem Wasser geschützt ist. Für mehr Komfort beim Tauchen platziert Girard-Perregaux die Krone bei vier Uhr. Passend zum Zifferblatt wird die Sea Hawk im Vintage-Stil an einem ebenfalls beigefarbenen Kautschukband mit Alligatorledereinlage getragen. Nostalgie gemischt mit Moderne gibt es für 9.500 Euro. mf

 

Produkt: Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Das UHREN-MAGAZIN schickt Fliegeruhren von Bell & Ross, IWC und Zenith in den Vergleichstest.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren