Girard-Perregaux: Traveller Large Date, Moon Phases & GMT Limited Edition John Harrison

Girard-Perregaux lanciert die Traveller Large Date, Moon Phases & GMT Limited Edition John Harrison als Sonderedition zur kürzlich erschienenen jüngsten GMT-Uhr in der Linie Traveller. Das 44 Millimeter große Roségoldgehäuse haben beide Ausführungen gemeinsam, doch das Zifferblatt unterscheidet die John Harrison deutlich vom regulären Modell.

Girard-Perregaux: Traveller Large Date, Moon Phases & GMT Limited Edition John Harrison
Girard-Perregaux: Traveller Large Date, Moon Phases & GMT Limited Edition John Harrison

Da John Harrison eine Methode zur Berechnung der Längengrade auf See gefunden hat, zieht sich ein eingravierter und skalierter Meridian über das Zifferblatt der Uhr. Ein weiteres Merkmal der Sonderedition ist die zweite Zeitzone, der eine Karte von Westeuropa mit der rot hervorgehobenen Insel Großbritannien – Heimat Harrisons – als Hintergrund dient. Für Takt und Antrieb der Uhr, die neben der zweiten Zeitzone eine Mondphasenanzeige und ein Datum bietet, sorgt das Automatikwerk GP03300-0093. Die Girard-Perregaux Traveller Large Date, Moon Phases & GMT Limited Edition John Harrison erscheint in einer Auflage von 50 Exemplaren; ein jedes davon kostet 30.900 Euro. gb

Produkt: Download: Tudor Black Bay GMT im Test
Download: Tudor Black Bay GMT im Test
Mit dem neuen Manufakturkaliber MT5652 kommt die Funktion der Weltzeit in die Tudor Black Bay. Das UHREN-MAGAZIN hat die GMT-Uhr ausführlich getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren