Girard-Perregaux: Uhr mit Tiefgang

Taucheruhr von Girard-Perregaux: die Sea Hawk Pro 1,000M
Taucheruhr von Girard-Perregaux: die Sea Hawk Pro 1,000M

Die Sea Hawk Pro 1,000M aus der Taucheruhrenserie der alteingesessenen Uhrenmanufaktur Girard-Perregaux ist ein robustes Tauchinstrument. Die Anzeigen der Uhr sind auf dem schwarzen Zifferblatt klar erkennbar: der Minutenzeiger und die kleine Sekunde in Orange und die farbliche Markierung innerhalb der Gangreserveanzeige. Das Gehäuse mit verschraubter Krone und Gehäuseboden hält einem Druck bis 100 Bar stand. Das entspricht einer Wassertiefe von 1000 Meter. Bis dahin soll die Wasserdichte der Uhr nach den strengen ISO-6425-Regeln garantiert sein. Die Manufaktur hat ihrer Taucheruhr ein 44 Millimeter großes Stahlgehäuse verpasst, in dessen Innern das Automatikkaliber GP033R0 mit Datum und Gangreserveanzeige tickt. Die Sea Hawk Pro 1,000M verfügt zudem über eine einseitig drehbare Lünette zur Tauchzeitberechnung und ein Heliumventil, das zum Druckausgleich nach einem tiefen Tauchgang dienen soll. Ein Verlängerungssystem am Naturkautschukband ermöglicht das Tragen über dem Tauchanzug. Die Sea Hawk Pro 1,000M kostet 7.400 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren