Girard-Perregaux: ww.tc Only Watch 2011

Weltzeituhr in Schwarz-Weiß

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 19. Juli 2011
Unikat für die Only Watch 2011: Sondermodell aus der ww.tc-Kollektion von Girard-Perregaux
Unikat für die Only Watch 2011: Sondermodell aus der ww.tc-Kollektion von Girard-Perregaux

Nur Unikate von Uhren sind bei der Wohltätigkeitsauktion Only Watch zugelassen. Die Uhrenmarke Girard-Perregaux schickt ein Sonder-Uhrenmodell der ww.tc-Kollektion nach Monaco. Auffallend in Schwarz und Weiß mit roten Akzenten zeigt sich die Sonderedition, die aus diversen Materialien besteht. Der Gehäusemittelteil der 43 Millimeter großen Uhr besteht aus Titanoxid – dadurch erhält es seine weiße Farbe –, die Lünette aus Keramik, des Weiteren wurde Titan für das Innengehäuse und den Gehäuseboden verwendet. Drücker und Krone sind aus vulkanisiertem Kautschuk. Im Innern arbeitet das modulare Manufakturkaliber GP03387 mit einer Gangautonomie von 46 Stunden, das neben dem Weltzeitmechanismus auch eine Flyback-Funktion vorsieht. Der Chronograph kann also mit einem einzigen Druck auf den unteren Drücker gestoppt, zurückgestellt und neu gestartet werden. Der Sichtboden der ww.tc Only Watch 2011 besteht aus getöntem Saphiglas. Am 23. September 2011 ab 16 Uhr werden die Uhren in Monaco versteigert.

Mehr zur Only Watch 2011 lesen Sie hier!

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32635 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']