Glashütte Original: Seventies Chronograph Panoramadatum – Baselworld 2014

Chronograph im 70er-Jahre-Design

Sophia Kümmerle
von Sophia Kümmerle
am 29. März 2014

Der Seventies Chronograph Panoramadatum von Glashütte Original ergänzt die Kollektion der Uhren im 70er-Jahre-Design. Die Besonderheit der Uhr befindet sich im Inneren des Gehäuses: das hauseigene Automatikwerk 37, das durch eine Modifikation zum Kaliber 37-02 wird. Es verfügt über eine Gangreserve von 70 Stunden und lässt sich durch Saphirglas im Gehäuseboden betrachten. Die Veränderung am Uhrwerk zeigt sich auf dem Zifferblatt selbst – anders als beim Modell Senator Chronograph Panoramadatum mit der Version 37-01 wurde hier der 12-Stunden-Zähler bei der Zwölf als Scheibe ausgeführt.

Glashütte Original: Seventies Chronograph Panoramadatum, anthrazit
Glashütte Original: Seventies Chronograph Panoramadatum, anthrazit

Glashütte Original: Seventies Chronograph Panoramadatum, blau
Glashütte Original: Seventies Chronograph Panoramadatum, blau

Ein Hilfszifferblatt bei der Neun vereint die Gangreserveanzeige und die kleine Sekunde, bei der Drei befindet sich der 30-Minuten-Zähler. Stunden-, Minuten- und Stoppsekundenzeiger sind zentral ausgerichtet. Das Edelstahlgehäuse im 70er-Jahre-Design misst 40 Millimeter im Durchmesser. Der Seventies-Chronograph gibt sich erstaunlich variantenreich: Er verfügt über ein silbernes, ein anthrazitfarbenes oder ein blaues Zifferblatt; bei den Bändern kann man zwischen Edelstahl, Kautschuk und Krokoleder wählen. Die Preise des Säulenradchronographen starten bei ungefähr 12.500 Euro. sk

Dieses Modell findet sich auch in der Liste Baselworld 2014 – 5 interessante Uhren mit blauen Zifferblättern, ein Wristshot der Uhr mit silberfarbenem Zifferblatt ist im Beitrag Die 5 interessantesten Sportuhren – Baselworld 2014 zu sehen.

Chronoswiss: Timemaster Chronograph Skeleton

In kleinem Kreis stellte Chronoswiss-Chef Oliver Ebstein am 28. Februar in München die neuen Uhren vor, die Chronoswiss auf der Baselworld 2014 zeigen wird. Grundsätzlich konzentriert sich Chronoswiss künftig auf zwei Linien: die sportliche Timemaster und die klassische Sirius. Obwohl Markengründer Gerd-Rüdiger Lang einst ein Vorreiter … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche