Glycine: Edition in Schwarz

Witold A. Michalczyk
von Witold A. Michalczyk
am 8. Dezember 2008
Ein spezielles Beschichtungsverfahren macht die Oberfläche der Incursore DLC besonders hart
Ein spezielles Beschichtungsverfahren macht die Oberfläche der Incursore DLC besonders hart

Mit der Incursore Power Reserve DLC präsentiert Glycine eine auf 300 Stück limitierte Edition der 2006 präsentierten Linie. Das Kürzel DLC bedeutet Diamond-Like Carbon und beschreibt eine diamantähnliche Beschichtung. Diese gibt dem Stahlgehäuse besondere Widerstandsfähigkeit und ein anthrazitfarbenes Aussehen. Blickfang der 46 Millimeter messenden Uhr ist die Gangreserveanzeige, die Auskunft über den Rest der 48 Stunden Gangautonomie gibt. Unter dem Saphirglasboden fällt der Blick auf das Eta-Kaliber A 07.161. Ein klares Zifferblattdesign mit Datumslupe und Leuchtelemente sorgt dafür, dass die Uhr bei Tag und Nacht gut ablesbar ist. Der Preis für das Sondermodell liegt bei 2430 Euro. wam

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32808 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']