Glycine: Neue Taucheruhr

Die Lagunare Automatic L1000 von Glycine
Die Lagunare Automatic L1000 von Glycine

Zehn Jahre nach ihrer ersten Taucheruhr mit Namen Lagunare stellt die Schweizer Marke Glycine nun die Lagunare Automatic L1000 vor. Während alle Vorgänger 46 Millimeter messen, fällt die Neue zwei Millimeter kleiner aus. An der Funktionalität ändert dies jedoch nichts: Die Uhr ist bis 30 Bar druckfest, besitzt stark leuchtende Anzeigen und informiert mit Hilfe einer festschraubbaren Lünette über die Tauchzeit. Mit Edelstahlband kostet die neue Lagunare 1.600, mit Kautschukband 1.350 Schweizer Franken. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren