Goldene Unruh 2013

Der rote Teppich ist ausgerollt

Thomas Wanka
von Thomas Wanka
am 18. März 2013
Der rote Teppich vor dem BMW-Museum ist für die Gewinner der Goldenen Unruh 2013 ausgerollt.
Der rote Teppich vor dem BMW-Museum ist für die Gewinner der Goldenen Unruh 2013 ausgerollt.

Noch ist es Tag auf diesem Foto, auch wenn sich schon die beginnende Dämmerung in der Scheibe spiegelt. Es entstand am 14. März 2013 in Front des Münchener BMW-Museums. Das Weiße auf dem ausgerollten roten Teppich sind keine zerbrochenen Uhrengläser, sondern Reste des Schneeschauers, welcher während der Aufbauarbeiten zur Verleihung der Goldenen Unruh 2013 draußen niederging. Im Inneren  wurden derweil zum Ende der offiziellen Öffnungszeiten des BMW-Museums dessen automobile Kleinode zur Seite geräumt, um für die Bühne der Preisverleihung Platz zu schaffen. Gemeinsam mit Uli Baur, dem Herausgeber des Focus, verlieh Thomas Wanka, Chefredakteur des UHREN-MAGAZIN, die begehrte Trophäen an die Erstplatzierten in den fünf Preiskategorien. Die Goldmedaille Technik wurde dieses Jahr erstmals verliehen. In einer launigen Laudatio begründete Martina Richter, leitende Redakteurin Technik, warum Glashütte Original diesen Preis für die Grande Cosmopolite Tourbillon bekommen musste.

Martina Richter, leitende Redakteurin Technik beim UHREN-MAGAZIN, schreitet zur Tat. Sie verleiht erstmals die Goldmedaille Technik.
Martina Richter, leitende Redakteurin Technik beim UHREN-MAGAZIN, schreitet zur Tat. Sie verleiht erstmals die Goldmedaille Technik.
Die Ausstellungsstücke werden beiseite geräumt, um für die Preisverleihung der Goldenen Unruh 2013 Platz zu schaffen.
Die Ausstellungsstücke werden beiseite geräumt, um für die Preisverleihung der Goldenen Unruh 2013 Platz zu schaffen.

Gemeinsam mit den Kollegen vom Focus gelang es der UHREN-MAGAZIN-Redaktion, im Kreis von rund zweihundert geladenen Gästen, die Sieger ordentlich zu feiern, den Unterlegenen Trost zu spenden und die Unentschlossenen dazu zu motivieren, auch zum Kreis derer zu gehören, welche durch Stiftung wertvoller Sachpreise dazu beitrugen, dass unter den über 25.000 abstimmenden Lesern Uhren im Wert von fast 40.000 Euro verlost werden konnten.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32201 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']